AUFSPÜRUNG VON NETZEN

FrançaisEnglishGerman

Um unsere angebote per E-Mail abonnieren sie unseren newsletter
   
0 produkte
»
»
»
» PIPE MIC
PIPE MIC
Zoom

PIPE MIC

Quantität : 
+
-
Zur Angebotsanfrage
Verfügbarkeit Auf Lager
Leitungssuche / Leitungsortung
  • punktgenaue Ortung von Leckagen
  • Leitungsortung mit Endpunktbestimmung
  • Keine Beeinflussung durch Umweltgeräusche
  • Bluetooth-Übertragung
Einsatzbereich

Die Wasserleitungen der meisten Hausanschlüsse sind aus Kunststoff. Hier werden Leckagegeräusche oft ungenügen übertragen. Dies stellt ein Problem für das gängige Verfahren der Korrelation dar. Hinzu kommt, dass der Leitungsverlauf durch die flexible Verlegung der Kunststoffrohre oft nicht genau bekannt ist und es deswegen häufig zu Fehlgrabungen kommt.

Mit dem von uns entwickelten akustischen Molch lassen sich Rohrbrüche auf Hausanschlussleitungen exzellent orten. Möglich macht dies eine spezielle Schleuse mit der die Sonde unter Druck (bis 16 bar) in die Leitung eingeschoben wird. Die Möglichkeit der Längenmessung, Streckenortung und Punktortung der eingebrachten Glasfaser lässt den exakten Ort der Leckage bestimmen.

Über Bluetooth werden die akustischen Signale zum Kopfhörer bzw. Geophon übertragen. Die empfangenen Pegel werden akustisch und optisch von den Geophonen der Aqua M-Serie (70-300) angezeigt.

  • Kombination aus Leckagesuche und Leitungssuche
  • punktgenaue Leckortung
  • keine Beeinflussung durch Umweltgeräusche
  • Anzeige der Einschublänge
  • schneller Messerfolg
  • leichte Bedienung
  • Bluetooth-Übertragung zum Geophon/Kopfhörer
  • Desinfektionsbehälter integriert

Technische Spezifikationen

 
Ausführung:Aludruckgussgehäuse/Glasfaser
Abmessungen:570 x 400 x 160 mm
Durchmesser:Glasfaser 4,5 mm 
Messkopf 12 mm
Gewicht:7 kg
Schleuse:16 bar
Temperaturbereich:0°C bis 50°C
Schutzart:IP 66 / IP 68
Ortungstiefe:bis 3,5 m

Kommentare

Benutzermeinung für PIPE MIC (0 Bewertungen)

pixel_trans
Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
pixel_trans
pixel_trans
[Kommentar hinzufügen]